Sächsische Landeskirche unterstützt Indien

(epd)
  • Artikel empfehlen:
Slums in Mumbai © Annie Spratt/Unsplash

Landeskirche und Diakonie in Sachsen rufen zu Spenden für das von der Corona-Pandemie schwer betroffene Indien auf. Mit dem Geld soll die Diakonie Katastrophenhilfe unterstützt werden, die ihren Einsatz in dem Land ausweitet, wie die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens am Donnerstag in Dresden mitteilte. Die sächsische Landeskirche stelle dafür 10.000 Euro bereit. Die Katastrophenhilfe ist seit vielen Jahren in Indien aktiv. Seit März 2020 konzentriert sie sich insbesondere auf Corona-Hilfen. Über lokale Partner werden etwa Mahlzeiten verteilt, aber auch Gesichtsmasken und Hygiene-Artikel. Derzeit stehe das Gesundheitssystem angesichts der aktuellen Covid-Welle vor dem Kollaps, hieß es. Millionen Inderinnen und Inder lebten in Slums und hätten keinen geregelten Zugang zum Gesundheitssystem.

Information: Spenden: Diakonie Katastrophenhilfe Berlin, Evangelische Bank, IBAN: DE68 5206 0410 0000 5025 02, BIC: GENODEF1EK1, Stichwort: Corona-Hilfe weltweit oder online unter:

www.diakonie-katastrophenhilfe.de/spenden/

Neue Stellenanzeigen

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Zwickau
  • Andacht
  • ST. Katharinenkirche
  • , – Dresden
  • Wandelkonzert
  • Versöhnungskirche Striesen
  • , – Markkleeberg
  • Andacht
  • Fahrradkirche Zöbigker
Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
@UniLeipzig @epdOst Danke für den Hinweis.
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Forscher der @UniLeipzig entdecken auf dem #Südfriedhof #Leipzig ein Enzym, das PET-Flaschen deutlich schneller zer… https://t.co/YaHiB7ZFth
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»Singet dem Herrn ein neues Lied, denn er tut Wunder.« Mit diesem Vers wünschen wir einen guten Start in die Woche… https://t.co/caQXhwkSXu
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Mit dem aktuellen Stand der Aufarbeitung der #SED-Diktatur befasst sich v. 20.-22. Mai in #Rostock der 25. Bundesko… https://t.co/SBsjbVAFkG
vor 3 Tagen