Schlagwortsuche
Wir haben 9 Artikel mit dem Tag »RECHTSPOPULISMUS« für Sie gefunden
30

Streit ums ’89er-Erbe

... Mit der »Gemeinsamen Erklärung zu Chemnitz« haben sich mehr als 100 Bürgerrechtlerinnen und Bürgerrechtler sowie ehemalige DDR-Oppositionelle an die Öffentlichkeit gewandt. Darin protestieren sie gegen den Versuch populistischer Gruppierungen, das Erbe der Friedlichen Revolution von 1989 für sich zu vereinnahmen. Anlass waren der Mord an Daniel H. und die darauffolgenden Ereignisse in Chemnitz. ... Artikel anzeigen
22

Eins auf die Presse

... Jedes Ereignis für sich genommen könnte man noch für einen bizarren Einzelfall unterm sächsischen Deutschlandhut halten: Ein am Rande einer Pegida-Demonstration von der Polizei festgehaltenes Fernsehteam, einen die Journalisten vom grünen Tisch her abkanzelnden Ministerpräsidenten, einen bei Facebook abfällig über öffentlich-rechtliche Sender sinnierenden CDU-Fraktionschef, von Rechten bedrängte J ... Artikel anzeigen
9

Haltet fest an der Liebe

... Kaum ein Tag vergeht, an dem nicht eine Hetzparole durch die Medien geistert. Der Wind hat sich gedreht, sagen viele. Er ist kälter und schärfer geworden. Angst liegt in der Luft. Angst vor einer aus der Fugen geratenen Welt. Angst vor Verlust von Sicherheit und Wohlstand. Angst vor dem Fremden. Der Trend geht in Richtung Abgrenzung und Abschottung. ... Artikel anzeigen
1

»Neu über Heimat reden«

... Wolfgang Thierse: Plötzlich gibt es wieder eine Debatte über den Begriff Heimat – und manche reagieren mit Abwehr. Das verstehe ich, weil dieser Begriff von den Nazis missbraucht wurde. Aber es gibt gute Gründe, dass wir diese Debatte führen. Denn wir befinden uns in dramatischen Veränderungen durch die Globalisierung voller Beschleunigung und Entgrenzung. ... Artikel anzeigen
85

Rechte Risse

... Der Riss wurde unübersehbar, als die sächsische AfD-Landtagsabgeordnete Kirsten Must­er am Tag der Deutschen Einheit 2016 durch ein Spalier der Protest-Trillerpfeifen mit anderen Politikern zum Gottesdienst in die Dresdner Frauenkirche schritt. In den Gesichtern der Wut auf dem Neumarkt erblickte sie viele Parteifreunde. ... Artikel anzeigen
1

Gott und Vaterland

... Wie ein feiner Vorhang umhüllt der Nieselregen die Szene. Michael Walther, Kapuzenjacke und Anzughose, umarmt seine zwei Söhne und schiebt sie vor den Gedenkstein – vor die zwölf Kerzen, die für die zwölf Opfer des islamistischen Terroranschlages in Berlin stehen. ... Artikel anzeigen
0

»Das ist mir heilig«

... Der verstorbene Kulturwissenschaftler Martin Roth verteidigt in seinem letzten Buch »Widerrede!« die offene Gesellschaft gegen den Rechtspopulismus. Wir drucken einen Auszug. ... Artikel anzeigen
7

Agenda der Ängstlichen

... Der Weltuntergang scheint kurz vor der Tür zu stehen: Donald Trump pöbelt auf Twitter, in Dresden fürchten sich Montag für Montag weiterhin 2000 Menschen vor der Islamisierung des Abendlandes, und eine Partei rechts der CDU droht bei der Bundestagswahl neun Prozent der Stimmen zu bekommen. Geht’s noch schlimmer? ... Artikel anzeigen
60

Tabu rechte Gesinnung

... Mit fester Stimme singt der AfD-Bundestagskandidat Benjamin Przybylla vor dem Altar des Zwickauer Doms St. Marien »Ich steh an deiner Krippen hier«. Ein im Internet verbreiteten Videogruß zum Weihnachtfest von einem selbsternannten Retter des christlichen Abendlandes. Die Landeskirche protestiert nachträglich. ... Artikel anzeigen
Umfrage
Sollen Glocken mit Nazi-Inschriften weiterhin läuten?
Bitte beantworten Sie folgende Sicherheitsfrage.
Diese Abfrage soll vor automatischen SPAM-Einträgen schützen.
* Pflichtfelder

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Weischlitz
  • Orgelkonzert
  • Salvatorkirche Kürbitz
  • , – Bad Schandau
  • Konzert
  • St. Johanniskirche
  • , – Leipzig
  • Vortrag und Gespräch
  • Missionswerk
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Urteil gefallen: Mehr als neun Jahre Haft für Syrer, der vor einem Jahr einen Chemnitzer tötete. #Chemnitz https://t.co/32XNO3I3zj
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Gemeinsamer Block von Kirche, Diakonie und Caritas bei der #unteilbar Demonstration am Sonnabend in #Dresden @evlks… https://t.co/dtAxhqym3t
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»Wir begrüßen es, dass Lehrern an staatlichen Schulen nun die Möglichkeit der Verbeamtung geboten wird« steht im Bl… https://t.co/1QzFEsqM5r
vor 7 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Schulstiftung der @evlks begrüßt Verbeamtung von Lehrern in #Sachsen, owohl es freie Schulen benachteiligt.… https://t.co/gfaAypcjhb
vor 7 Tagen