Heimgesucht

Von Pfarrer Dr. Ulrich Seidel
  • Artikel empfehlen:

Das diesjährige Weihnachtsfest begehen wir unter Umständen, wie ich sie in meinem Pfarrerdasein noch nie erlebt habe – überaus dürftig, möchte man meinen. Aber das erste Weihnachten im Stall war auch mehr als bescheiden und wir haben uns an Fülle und üppige Weihnachtsfeiern gewöhnt. Jochen Klepper schrieb zur Kriegsweihnacht 1942: »Die Feier ward zu bunt und heiter,/mit der die Welt dein Fest begeht./Mach uns doch für die Nacht bereiter,/in der dein Stern am Himmel steht.« Dieser Christusstern der Weihnacht scheint natürlich immer, denn »Christ ist erschienen …«, aber in der Dunkelheit wird er sichtbarer. Krisenzeiten können Besinnungszeiten sein und wenn viel Äußeres wegbricht, stellt sich die Frage nach dem, was wirklich Halt gibt. Die christliche Tradition kennt das Wort von der »Heimsuchung« und das meint, dass in Ereignissen, die uns zutiefst verunsichern, Gott zu uns spricht und neue Wege eröffnet. Warum sollte das nicht so sein?

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Plauen
  • Orgel 5-nach-Zwölf
  • Ev.-Luth. St. Johanniskirche
  • , – Freiberg
  • Orgelvesper
  • Dom
  • , – Leipzig
  • Online-Vortrag und Gespräch
  • Missionswerk

Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der Leipziger Zsolt #Balla tritt heute seinen Dienst als #Militärbundesrabbiner an – im Interview mit… https://t.co/X91cN9vaom
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Alles für die #Bienen: Die Bischöfe @BischofBilz und #Timmerevers gestern beim Besuch der #Ökokirche #Deutzen - ein… https://t.co/ZEQougXMK4
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Christen brauchen #Gemeinschaft. Wie gelingt uns das nach der #Pandemie – Ravinder #Salooja vom #Missionswerk Leipz… https://t.co/3oMc77OpEJ
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Erstmals zwei #Musikwissenschaftler mit #Bach-Medaille geehrt: Hans-Joachim Schulze und Christoph Wolff… https://t.co/HRhauNixw0
vor 4 Tagen