Filmfest Dresden mit 338 Filmen und zwei Schwerpunkte

(epd)
  • Artikel empfehlen:
Filmfest Dresden vom 8. bis zum 13. September
© Filminitiative Dresden e. V.


Das diesjährige Filmfest Dresden präsentiert vom 8. bis zum 13. September insgesamt 338 Filme. Trotz der Corona-Pandemie kommen die Beiträge der diversen Wettbewerbs- und Sonderprogramme unter Einhaltung der Hygienevorschriften in fast allen gewohnten Spielstätten zur Aufführung, wie die Veranstalter am Dienstag in Dresden ankündigten. Zusätzlich werden ausgewählte Veranstaltungen auch digital übertragen.

Die 32. Ausgabe des Filmfestivals setzt in diesem Jahr den Angaben zufolge zwei Themenschwerpunkte. Unter dem Titel "Spuren des Traumas" werden demnach unter anderem filmische Darstellungen von Migrationsphänomenen gezeigt. Auch dem Trauma, "das die Menschheit dem Planeten zufügt", ist ein Programm gewidmet.

Ein zweiter Programmschwerpunkt setzt sich demnach mit dem Film- und Kurzfilmschaffen von Frauen auseinander. In einer Retrospektive werden unter anderem Regisseurinnen der Defa und des unabhängigen Films der DDR thematisiert. Auch der Einfluss von Frauen auf den DDR-Trickfilm ist Teil des Programms.

Im Jugendprogramm für Filmfans zwischen 5 und 18 Jahren sind Vorführungen von insgesamt 28 Filmen aus 18 Ländern geplant. Die Filme verteilen sich den Angaben nach auf insgesamt fünf Programme.

Für die Auswahl der verschiedenen Preisträger sind in diesem Jahr nach Angaben der Veranstalter sechs unabhängige Jurys zuständig. Zudem werden erneut mehrere Publikumspreise vergeben. Für die zehn Hauptpreise - die sogenannten "Goldenen Reiter" - sowie für mehrere Sonderpreise werden Prämien von insgesamt 68.000 Euro ausgeschüttet.

Es konnten keine Stellenanzeigen gefunden werden.

Umfrage
Sollte sich die Kirche an der Seenotrettung beteiligen?

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Annaberg-Buchholz
  • Bläsermusik
  • St. Annenkirche
  • , – Dresden
  • Orgelfahrt
  • Kirche Leubnitz-Neuostra
  • , – Pegau
  • Konfirmationsgottesdienst
  • Kirche
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Abtreibungsgegner und Befürworter treffen sich morgen in Berlin, um zu demonstrieren. Fast zeitlich startet der "M… https://t.co/0AL0QKVIUn
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Die deutsche #Friedhofskultur ist gerade erst zum "immateriellen #Kulturerbe" ernannt worden. Am Sonntag wird das b… https://t.co/FzyQJQDyJN
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Gegen rechten Szenetreff: Die Gemeinde #Cunewalde im Landkreis #Bautzen wehrt sich gegen das geplante Tattoostudio… https://t.co/37n4bKSUEB
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Gestern Abend diskutierten in der Chemnitzer #Jugendkirche die #OBM -Kandidaten mit Chemnitzern. Es ging sowohl um… https://t.co/OU8Kr2yug9
vor 2 Tagen